• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[46147 - Pflegestelle Oberhausen] - Herner Wohnungsmäuse: 8 Kastraten
#1
Tiername: Shoyo, Hinata, Tobio, Daichi, Suga, Tanaka, Tsuki & Asahi
Tierart: Farbmäuse
Geschlecht: männlich, kastriert am 02.03.2020
Alter: geb. am 09.01.2020
Farbe: albino
Beim Nagerschutz e.V. seit: 09.01.2020
Herkunft: Übernahme von privat (Herner Notfall)


[Bild: 49792777387_87a99047f5_z.jpg]

[Bild: 49791923468_0782207ca8_z.jpg]


Diese 8 Kastraten sind hier in der Pflegestelle geboren. Ihre Mütter kamen bereits schwanger mit dem letzten Schwung des Herner Notfalls Ende Dezember in die Pflegestelle.

Sie sind vorsichtig, aber auch neugierig und dem Menschen gegenüber nicht abgeneigt. Sie brauchen allerdings etwas Geduld, um ihre Scheu ganz abzulegen. 
Untereinander zeigen sie sich hier sehr friedlich. Es ist eine harmonische Gruppe, die gern auch zusammen ein neues zu Hause bezieht. Sie können gern unter sich bleiben, aber das ist kein Muss. Es zieht allerdings niemand alleine aus und es bleibt niemand allein zurück.

Bei der Kastration haben die Jungs kleine Kerben in ihre linken Ohren bekommen, anhand derer sie ganz gut zu unterscheiden sind. Sie eignen sich deshalb auch gut für Anfänger.

Vorstellung vom neuen Heim:

- mindestens 0,6m² Grundfläche am Stück (zB. 100x60cm oder 120x50cm) und 60cm Höhe für 4 Tiere (für größere Gruppen entsprechend mehr)
- Buddelbereich mit mindestens 15cm tiefen Einstreu
- Kletterbereich
- spannende Einrichtung und viele Versteckmöglichkeiten
- tiergerechtes und abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser
- Gruppengröße ab 4 Tieren


Standort: 46147 Oberhausen
Kontakt: sabrina.janosch@nagerschutz.de
  Zitieren
#2
5 der Jungs haben ein liebevolles zu Hause finden können und leisten nun einem kleinen Hausmausbock Gesellschaft, der nicht wieder ausgewildert werden kann.

Shoyo, Tobio und Daichi haben die 3 Mädels Kiyoko, Shimizu und Hitoka kennengelernt. Sie müssen sich erst richtig zusammenfinden und suchen dann als 6er Gruppe ein eigenes zu Hause. Dafür wird es eine neue Vermittlungsanzeige geben.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste