• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[47228 - Pflegestelle Duisburg] - Zwerghamster Hak (männlich)
#1
Name: Hak
Tierart: Zwerghamster Hybrid
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Juni/Juli 2017
Farbe: wildfarben
Herkunft: Beschlagnahmung des Kleintiertransports in Siegburg (TH Troisdorf)
Im Nagerschutz e.V. seit: 24.09.2017

[Bild: 40939687401_c483db8a96_c.jpg]

Hak ist einer der vielen Hamster aus dem Troisdorfer Großnotfall. Eigentlich sollte er nur für wenige Tage in der Pflegestelle Duisburg bleiben, er war nämlich bereits reserviert. Doch es kam alles anders als gedacht - die zukünftige Körnergeberin sprang kurzfristig ab und kurz darauf fing Hak's Gesundheit an, Probleme zu machen.

In seinen Backentaschen bildeteten sich stinkende Propfen, die regelmäßig entfernt werden müssen. Er nahm immer mehr zu, nach wenigen Wochen wog er bereits mehr als 80gr. Viel zu viel für so einen kleinen Hamster! Daraus entstand auch gleich das nächste Problem. Er kann die Duftdrüse an seinem Bauch nicht erreichen, sodass es ihm nicht möglich ist, sie selbstständig sauberzuhalten. Sie verklebt ständig und muss regelmäßig von mir gereinigt werden, damit keine Entzündung entsteht. Auch sein Herz macht nicht so richtig mit. Nachdem er einige Minuten im Laufrad gerannt ist, legt er sich immer platt in eine Ecke und muss sich erstmal ausruhen. Der Tierarzt tippte auf ein Herzproblem, dass durch sein Übergewicht wahrscheinlich stark begünstigt wird.

All diese Probleme führten schließlich dazu, dass Hak sein Leben nun als Für-immer-Schützling in der Pflegestelle Duisburg verbringen darf. Mittlerweile ist sein Gewicht nach einer strengen Diät und viiiel Bewegung auf knapp 60gr gesunken. Damit geht es ihm deutlich besser, er ist sehr viel agiler und macht einen sehr fitten Eindruck. Seine Duftdrüse putzt er aber leider noch immer nicht selbstständig.

Hak ist ein sehr freundlicher Hamster, wenn auch ziemlich schüchtern. Er nimmt gern Leckerchen aus der Hand, besonders weil es die wegen seiner Diät so selten gibt Gemischt_0078 Die Reinigung der Backentaschen und Duftdrüse lässt er immer ganz tapfer über sich ergehen, auch, wenn er alles andere als begeistert ist. Aber was muss, das muss eben G010 Er trägt es mit Fassung.

Auch, wenn sich unter seinen Vorfahren sicher auch ein Campbell-Zwerghamster befand, überwiegt eindeutig der Dsungaren-Anteil in seinen Genen. Im Winter hat er nämlich ein vollständig weißes Winterfell bekommen, wie das folgende Foto zeigt. Und hierbei handelt es sich ganz sicher um denselben Hamster Gemischt_0078

[Bild: 37382523120_e4dd3b7ba5_c.jpg]

Hak hat bereits eine liebe Patin, der er regelmäßig schreibt. Er freut sich aber trotzdem immer über weitere Paten, die an seinem Leben teilhaben wollen und ihn unterstützen. Möchtest du auch regelmäßige Briefe und Fotos von Hak empfangen? Alle Infos zu Patenschaften gibt es hier.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste